Das LGD gewinnt den Wettbewerb um den Bundespreis „Blauer Kompass“

Seit dem 20. Juni ist es offiziell: Das Leibniz-Gymnasium Dormagen hat den hochrangigen Community Preis des Bundesumweltministeriums und Umweltbundesamtes gewonnen und wird damit ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro erhalten.

Die Nominierung für diesen Preis hat bereits die fachliche Exzellenz des Schülerprojekts aus dem Informatikkurs des Jahrgangs 10 unter der Leitung von Jörn Schneider bestätigt. Bis zum 18. Juni haben zusätzlich rund 3.500 Menschen online für dieses Projekt im Rahmen des Wettbewerbs „Blauer Kompass“ gestimmt und damit das Schulprojekt „Mit Internet of Things (IoT) zu einer klimafreundlichen Stadt“ unterstützt. Am Ende lag unser Schulprojekt auf Platz 1 und hat gewonnen!


Es war sensationell, wie viel Wertschätzung auf diese Weise die Schülerinnen und Schüler der Projektgruppe erfahren haben. An alle, die in Dormagen und weit über die Stadtgrenzen hinaus für das Projekt gestimmt und sich auf diese Weise zusätzlich für Klimaschutz und Klimaanpassung eingesetzt haben, ein großes Dankeschön!

Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und besonders die Projektgruppe ist begeistert. Natürlich werden wir Sie weiterhin über die Preisverleihung und neue Projektideen, die durch das Preisgeld ermöglicht werden, informieren.

Im Projekt „Mit IoT zu einer klimafesten Stadt“, haben die Schülerinnen und Schüler Temperatur- und Feuchtsensoren entwickelt, gebaut und programmiert, um Orte mit besonderer Hitzebelastung im städtischen Bereich zu identifizieren. Dabei sollen 50 Sensoren in Privathaushalten und weitere 50 im Stadtgebiet installiert werden, um den Handlungsbedarf in Bezug auf Hitze zu ermitteln. Die Rohdaten sollen in Echtzeit grafisch ausgewertet und den Bürgerinnen und Bürgern von Dormagen kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Hier geht es zur Website des Bundeswettbewerbs „Blauer Kompass“:

https://www.umweltbundesamt.de/themen/klima-energie/klimafolgen-anpassung/werkzeuge-der-anpassung/tatenbank/wettbewerb-tatenbank-blauer-kompass#das-gewinnerprojekt-des-community-preises-steht-fest

Und hier geht es zu einem Video, in dem auch unser Projekt vorgestellt wird:

Mit dem Projekt war das LGD auch beim Digitaltag in der Kulle vertreten.